Wie viele Stunden sollte der Hochzeitsfotograf bei einer Standesamtlichen Trauung eingeplant werden?

 

Für eine standesamtliche Trauung sind aus meiner Erfahrung heraus mindestens 4 Stunden vor Ort erforderlich (das ist auch meine Mindestbuchungsdauer). Ich empfehle euch daher die Buchung meines „Silber“ Paktes, was ihr hier finden könnt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass von Beginn bis zum Ende einer Trauung, inkl. Glückwünsche der Familie und entspanntem Brautpaarshooting mindestens 4 Stunden vergehen. Gleichzeitig wäre der Kosten/Nutzen-Aspekt bei einem kürzeren Zeitraum nicht lohnenswert für Euch. Die angedachte „eine gebuchte Stunde“ wäre dementsprechend ungleich kostenintensiver, aufgrund von Anfahrt, Bereitstellung etc. Zudem würden eure Hochzeitsfotos für euch in Stress ausarten, wenn das Damoklesschwert der sehr kurz gebuchten Zeit immer über euch schwebt. Und Stress ist das letzte, was ihr an eurem schönsten Tag erleben solltet.

Standesamtliche Trauung (Beispielbilder. Mehr Bilder findet ihr hier)

Hochzeitsstories Brautpaarshooting Hochzeitsfotograf NRW

Hochzeitsdokumentation Hochzeitsfotograf Köln

Fotos nach dem Standesamt (Beispielbilder. Mehr Bilder findet ihr hier)

Kirchliche Trauung Hochzeitsfotograf Düsseldorf

Hochzeitsfotograf Münster Tagesbegleitung Hochzeitsstories

Hochzeitsgäste Hochzeitsfotos Bochum

Hochzeitsgäste Hochzeitsfotograf Rheinland-Pfalz

Brautpaarshooting (Beispielbilder. Mehr Bilder findet ihr hier)

Brautpaarshooting Hochzeitsfotograf NRW Frankfurt 

Hochzeitsfotograf NRW Hochzeitsshooting   Brautpaarshooting Hochzeitsfotograf Köln Hochzeitsstories   Hochzeitsfotos bei Regen Hochzeitsfotograf Köln

Hochzeitsstories Vintage Paarshooting modern Hochzeitsfotograf Münster

Brautpaarshooting Hochzeitsfotograf NRW Frankfurt

 

Ihr sucht noch euren Hochzeitsfotograf in NRW? Dann seid ihr bei mir genau richtig. Hier findet ihr eine Übersicht meiner Schönsten Fotos und hier meine Preise. Ich freue mich auf eure Anfrage.